Brandschutzdurchführung teleskopierbar 150-200mm für DW150

Art.Nr.:
BD1501520
Lieferzeit:
ca. 4-6 Werktage ca. 4-6 Werktage (Ausland abweichend)
214,80 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Wanddurchführung für eine Wandstärke von 150 bis 200 mm

Dieses Element dient der brandschutzsicheren Umhüllung von doppelwandigen Edelstahlschornsteinen oder doppelwandigen Verbindungsleitungen durch Wände und Decken aus brennbaren Materialien (z.B. Holzständerbauweise). Das Loch ermöglicht die passgenaue Durchführung eines doppelwandigen isolierten Edelstahlrohres mit einem Innendurchmesser von 150mm.

Größtmöglicher Brandschutz durch nicht brennbares Material (Calciumsilikat)

Eine Brandschutzdurchführung aus Calciumsilikat stellt die montagefreundliche und zeitsparende Alternative zu herkömmlichen Wanddurchführungen dar. Eine größere Wandöffnung und das Ausmauern können vermieden werden.

Durch Verwendung des nichtbrennbaren Calciumsilikates kann der Abstand zu brennbaren Baustoffen in der Wand auf ein Minimum reduziert werden. Sie sparen jeweils 90mm auf jeder Seite. Die Wandöffnung kann demnach 180mm kleiner ausfallen.

DIBt - allgemeine bauaufsichtliche Zulassung Z-7.4-3361

Die Vorzüge einer Brandschutzdurchführung

- sichere und platzsparende Montage
- größtmöglicher Brandschutz durch nicht brennbares Calciumsilikat
- problemloser Einbau durch beiliegende, selbsterklärende Montageanleitung
- Teleskopierbarkeit ermöglicht einfache Längenanpassungen
- große Zeitersparnis gegenüber herkömmlicher Wanddurchführung

Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe = 370mm x 370mm x 150 bis 200mm
Lochdurchmesser 220mm (passend für DW150 Rohr)

Material
Calciumsilikat

DIBt - allgemeine bauaufsichtliche Zulassung Z-7.4-3361