Ihr Warenkorb
keine Produkte

Edelstahlschornstein doppelwandig – Außergewöhnliche Qualität für jeden Fall

edelstahlschornstein

Schornsteine bestanden und bestehen klassischerweise aus Steinen bzw. Klinkern. Heute gibt es preiswertere und langlebigere Alternativen. Selbst wenn Schornsteine einmal aus Klinkern gebaut wurden, werden mittlerweile andere Materialien genutzt, da diese erwiesenermaßen besser geeignet sind. So setzen auch wir von Proschorn.de auf den geeigneten Werkstoff Edelstahl. Es handelt sich dabei um die montagefreundlichste Schornsteinvariante, die besondere Vorteile mit sich bringt. Die entsprechenden Modelle eignen sich gleichermaßen für die Installation an der Außenwand wie auch im Haus. Neben dem Material ist aber auch die Konstruktion des Modells von entscheidender Bedeutung. Zur Auswahl stehen grundsätzlich einwandige und doppelwandige Edelstahlschornsteine. Wir von proschorn.de führen beide Varianten. In dieser Kategorie finden Sie alle Modelle der doppelwandigen Variante.

Technische Daten des Edelstahlschornstein      

Technische Daten im Überblick


  • 1000°C Rußbrandbeständig
  • 600°C Dauerbetriebstemperatur
  • Edelstahlmaterial 1.4404 Innen 0,6mm (echtes V4A) - kein ferritischer Edelstahl
  • Edelstahlmaterial 1.4301 Außen 0,6mm (echtes V2A) - kein ferritischer Edelstahl
  • 30mm Wärmedämung
  • stabile Klemmbänder aus 0,8mm starkem 1.4301 Edelstahl - inklusive praktischen Schnellspannern
  • nur alle 4m eine Wandbefestigung
  • 3m freistehend ab letzter Wandbefestigung
  • zugelassen für alle Regelfeuerstätten (z.B. Holz, Gas, Öl und Pellets)
  • 25 Jahre Garantie auf Statik und Korrosionsbeständigkeit



zugelassen in Deutschland, Österreich und der restlichen europäischen Union


0036-CPD-91303-001

T600 - N1- D - V3-L50060 - G(50)
T600 - N1- W- V2-L50060 - G(50) 
T200 - H1- W- V2-L50060 - O(20)

Edelstahlschornstein doppelwandig – Die Vorteile dieser Variante

Sowohl doppelwandige, als auch einwandige Schornsteine zeichnen sich durch besondere Vorteile aus. Es kommt auf die Funktion und die Art der Verwendung an. Während im Innenbereich vorwiegend einwandige Schornsteine zur Sanierung bestehender Schornsteine eingesetzt werden, finden doppelwandige Modellemeist Außen an der Hauswand und auf bestehenden Kaminen als nachträgliche SchornsteinverlängerungenVerwendung. Die Elemente bestehen aus zwei kombinierten Edelstahlrohren, zwischen denen eine Dämmschicht aus nicht brennbarer Mineralwolle eingelassen ist. Diese wirkt isolierend und wirkt der Kondensation der Abgase im Kaltbereich entgegen. Die äußere Schale lässt sich in der gewünschten Farbe lackieren oder pulverbeschichten. Somit können Sie die Farbe Ihres Schornsteins beispielsweise der Farbe des Daches anpassen, was diese Variante nicht nur technisch, sondern auch optisch attraktiv macht.

Edelstahlschornstein doppelwandig – Vorteile des Materials

Auch im Material liegen eindeutige Vorteile, weshalb alle unsere Modelle Innen aus V4A / 1.4404 und Außen aus V2A / 1.4301 Edelstahl gefertigt werden. Das Material ist nicht nur sehr robust und somit sehr langlebig, sondern besitzt zudem eine ausgezeichnete Wärmeleitfähigkeit. Der starke Korrosionsschutz spricht zusätzlich für Edelstahl als Material. Neben den funktionalen Vorteilen sind auch die Vorteile für die Montage kaum zu übersehen, denn Edelstahlsysteme haben ein sehr geringes Eigengewicht, welches zusätzlich zu einer vereinfachten Montage beiträgt. Da die Sicherheit und der Schutz des Kunden bei uns an oberster Stelle stehen, können Sie sicher sein, dass alle unsere Modelle von ausgezeichneter Qualität und Verarbeitung sind.

Rauchrohre Einwandig Rauchrohre Doppelwandig Edelstahlschornstein Einwandig